Anerkennung Pflege - Weil Pflege mehr ist !

Pflegenotstand

„Pflege in Not“

Hallo liebe Leser, da ich neu zum Kreise der „Schreiberlinge“ auf dieser Internetseite hinzugekommen bin, möchte ich mich u­nd meine Aktion „Pfle­ge ­­in Not“ ku­rz vorstellen: Mein Name ist Stefan ­Heyde und ich bin se­­­it vielen Jahren Ges­undheits- und Kranke­­n­pfleger, wobei ich ­schon in verschieden­­en­ Einrichtungen gea­rbeitet und auch vom­­ Kr­ankenhaus, Senior­enzentrum bis zum am­­bula­nten Dienst gear­beitet und vom ­­Krank­enpflegehelfer,­ ...

Mehr lesen »

Philosophie der Pflege

Immer und immer wieder erlebe ich es, dass zwar stets auf die Missstände der Pflege aufmerksam gemacht wird, aber das war es dann auch schon! Die meisten Pflege wehklagen eher hinter vorgehaltener Hand über die Missstände und finden alles super, wenn man sie damit direkt konfrontiert! Jammern ja, aber handeln sollen gefälligst die anderen! Nach diesem Prinzip denken auch jene ...

Mehr lesen »

BRIEF AN FRAU KLÖCKNER CDU

Sehr geehrte Frau Klöckner, Sie sprachen heute Morgen im Morgenmagazin davon die Polizei und Hilfskräfte, welche uns beschützen besser schützen zu wollen und einen eigenen Straftatbestand zu fordern. Ich habe diese Forderung schon des öfteren gehört, wie auch die Forderung von Frau Merkel die Arbeit der PFLEGE besser anerkennen zu wollen. Es gäbe zu selten Anzeigen, welche bis zum Ende ...

Mehr lesen »

Pflegedokumentation in der Steinzeit?

Ich würde ja mal fast behaupten, da hat sich nicht viel verändert. (c) https://www.facebook.com/klausis.stricklaedchen Nur dass es jetzt halt ganze Wälder sind, die wir „ver-dokomentieren“. Schreibt uns eure Meinung. Habt ihr noch Papier oder EDV?

Mehr lesen »

Dekubitus – alles erklärt

Ein Dekubitus ist ein Druckgeschwür, das bei anhaltender Druckeinwirkung entsteht. Der Volksmund spricht vom „sich wund liegen“. Durch Druck auf die kleinsten Blutgefäße (Kapillaren) sind der Gasaustausch und die Nährstoffversorgung im betreffenden Gewebe nicht mehr gewährleistet. Zu wenig Sauerstoff und zu viel Kohlendioxid sind vorhanden. Es kommt zu einer Übersäuerung (Azidose). Diese bewirkt, dass sich zunächst die Gefäße zur verstärkten ...

Mehr lesen »

Bitte unterstütze unser Projekt mit einem Like, Tweet oder Share






ein kleiner Klick für dich, eine große Sache für uns. Vielen Dank