Anerkennung Pflege - Weil Pflege mehr ist !

Lustiges

Das Abführgranulat

Auf einer gynäkologischen Station. Als ich noch Schülerin war, betreute ich ein Zimmer mit zwei älteren Damen. Auf der Station war es üblich, die Medikamente auf das jeweilige Essenstablett der Patientinnen zu stellen. Eine Patientin sollte ein Abführgranulat bekommen, welches ich ihr auch auf das Tablett stellte. Es gab eine Suppe und zum Nachtisch Quark. Beim Abräumen sagte die Patientin ...

Mehr lesen »

In der Notaufnahme.

In der Notaufnahme. Ein Mann mittleren Alters kam zu uns in die Notaufnahme und druckste ein wenig herum, was denn sein Problem wäre. Wir bekamen dann heraus, dass er einen Deoroller im Darm hatte, was ihm sichtlich peinlich war. Wie das passieren konnte, war dem Patienten auch nicht ganz klar, “er hatte sich wohl in der Badewanne versehentlich drauf gesetzt”. Das Deo musste schlussendlich ...

Mehr lesen »

In der Rehaklinik.

In der Rehaklinik. Eine Patientin kam in die Therapieplanung und wollte sich über die Physiotherapie beschweren. Patientin: “Ihr Kollegin Frau Mustermann möchte ich nicht mehr als Behandlerin haben!” Ich: “Huch, wieso das denn nicht?” Patientin: “Mein Vollbad war viiiiel zu kalt. Das habe ich ihr dann gesagt und sie hat mir entgegnet, die Temperatur sei genau richtig, sie hätte genau die ...

Mehr lesen »

Unsere Zukunft wird so aussehen

Und irgendwie freue ich mich schon darauf 🙂 (c) Pflegekräfte vereinigt euch Was sagt ihr dazu?  

Mehr lesen »

Der Morgenmuffel

Auf einer chirurgischen Station. Ich betrat das Zimmer eines ca. 30jährigen Patienten, der nach einem schweren Verkehrsunfall zu uns gekommen war. Ein Bein musste leider amputiert werden, das andere war komplett eingegipst. Die Laune des Herrn war mäßig. Nein, das wäre geschönt. Sie war mies. Er moserte aus seinem Rollstuhl über das Essen, die Reinigungskraft, die Nachtschwester. Irgendwann reichte mir das ewige ...

Mehr lesen »