Altenpflege

Medizinische Fußpflege auf Rezept

Medizinische Fußpflege auf Rezept Wenn Sie an Dia­be­tes erkrankt sind, kön­nen Sie unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen die Kos­ten für die Fuß­pflege ganz oder teil­weise erstat­tet bekommen. Immer mehr Men­schen erkran­ken an der Stoff­wech­sel­stö­rung  Dia­be­tes, im Volks­mund auch Zucker­krank­heit genannt. Und die Dun­kel­zif­fer dazu ist sogar erschre­ckend hoch. Doch Dia­be­tes ist ein nicht zu unter­schät­zen­des Krank­heits­bild, das viele wei­tere Krank­heits­bil­der und Spät­schä­den mit sich brin­gen kann. Einer ...

Weiter lesen »

Pflegestützpunkte – Neutrale Anlaufstelle, wenn Pflege notwendig wird

Pflegestützpunkte – Neutrale Anlaufstelle, wenn Pflege notwendig wird Meist tritt die Situa­tion, dass wir selbst oder ein Mit­glied der Fami­lie zum Pfle­ge­fall wer­den sehr plötz­lich und oft uner­war­tet ein. Ein Unfall, eine plötz­lich auf­tre­tende Krank­heit oder eine Ver­schlech­te­rung einer beste­hen­den Krankheit. Tritt der Pfle­ge­fall ein, stel­len sich viele Fra­gen: Was ist eigent­lich einePfle­ge­stufe? Wie teuer ist ein Pfle­ge­bett? Wer bezahlt ...

Weiter lesen »

So nutzen Sie alle Zuschüsse für einen behindertengerechten Badumbau optimal aus

So nutzen Sie alle Zuschüsse für einen behindertengerechten Badumbau optimal aus   Was tun, wenn Ihr Bad nicht behin­der­ten­ge­recht aus­ge­stat­tet ist? Sie kom­men mit dem Roll­stuhl nicht an das Wasch­be­cken oder die Dusche ist nicht befahr­bar? Die Toi­lette ist zu nied­rig? Der Boden zu rut­schig? Die Liste könnte noch ein gan­zes Stück fort­ge­setzt wer­den. Fakt ist jedoch: Für einen Men­schen mit Han­di­cap ist es ...

Weiter lesen »

So bekommen Sie die Fahrten zum Arzt oder ins Krankenhaus bezahlt

So bekommen Sie die Fahrten zum Arzt oder ins Krankenhaus bezahlt Für kranke und pfle­ge­be­dürf­tige Men­schen kön­nen rela­tiv häu­fig Fahr­ten zu einem Fach­arzt, zur Dia­lyse, zum Zahn­arzt oder einer Fach­kli­nik usw. anfal­len. Diese Fahr­ten kön­nen nicht immer von den pfle­gen­den Per­so­nen aus dem Umfeld abge­deckt wer­den und es muss ein Taxi oder Kran­ken­trans­port in Anspruch genom­men wer­den. Die Kos­ten hier­für ...

Weiter lesen »

Barrierefrei bauen

Barrierefrei bauen Wir wer­den immer älter und im Alter oft­mals krank und nicht mehr mobil. Das täg­li­che Leben in den eige­nen vier Wän­den kann dann zur Qual wer­den. Plötz­lich sind in der Woh­nung Berei­che nicht mehr oder nur noch sehr schwer zugäng­lich, wie zum Bei­spiel die Dusche die einen fast unüber­wind­ba­ren Absatz hat oder der Kel­ler, weil die Trep­pen zu steil sind. Wer ...

Weiter lesen »

Sechs Schritte zum Beantragen einer Pflegestufe

Sechs Schritte zum Beantragen einer Pflegestufe Was Sie bei der Bean­tra­gung einer Pfle­ge­stufe unbe­dingt beach­ten müs­sen, habe ich Ihnen bereits in Pfle­ge­stufe bean­tra­gen – aber rich­tig Teil 1 sowie Teil 2 beschrie­ben. In die­sem Bei­trag möchte ich Ihnen nun den kom­plet­ten Ablauf der Bean­tra­gung einer Pfle­ge­stufe aufzeigen. Ers­ter Schritt Antrags­for­mu­lar bestel­len. Das Antrags­for­mu­lar muss prin­zi­pi­ell bei der Kran­ken­kasse des Pfle­ge­be­dürf­ti­gen bestellt wer­den (schrift­lich, tele­fo­nisch, per­sön­lich, ...

Weiter lesen »

Pflegestufe beantragen – Teil 2: Gravierende Fehler vermeiden

Pflegestufe beantragen – Teil 2: Gravierende Fehler vermeiden Wie bean­trage ich eine Pfle­ge­stufe rich­tig, fra­gen Sie sich viel­leicht. Kann ich Feh­ler machen oder bes­ser, Feh­ler ver­mei­den.? Damit Sie auch wirk­lich die Ihnen zuste­hendePfle­ge­stufe bekom­men, müs­sen Sie eini­ges beach­ten. Wor­auf Sie beim Bean­tra­gen der Pfle­ge­stufe wirk­lich ach­ten müs­sen, habe ich Ihnen in Teil 1 bereits beschrie­ben. Im 2. Teil möchte ich Ihnen auf­zei­gen, wel­che Feh­ler Sie ...

Weiter lesen »

Pflegeleistungen der Pflegestufen

Pflegeleistungen der Pflegestufen Sie möch­ten wis­sen, wel­che Kos­ten und Leis­tun­gen die Pfle­ge­kasse übernimmt? Wenn Sie eine Pfle­ge­stufe bean­tragt und sich gemein­sam mit der zu pfle­gen­den Per­son über­legt haben, ob Sie nun die Pflege zu Hause über­neh­men oder die pfle­ge­be­dürf­tige Per­son in einem Pfle­ge­heim betreut wird, tritt die Frage auf, wel­che Kos­ten von der Pfle­ge­kasse über­nom­men wer­den. Egal für wel­che Pfle­ge­form Sie sich ent­schie­den haben, sobald die Pfle­ge­stufe geneh­migt ...

Weiter lesen »

Pflegegrade beantragen — Teil 1: Gravierende Fehler vermeiden

Pflegegrade beantragen — Teil 1: Gravierende Fehler vermeiden Wie bean­trage ich eine Pfle­ge­stufe? Wer kann mich bera­ten? Tritt ein Pfle­ge­fall ein, tre­ten auch viele Fra­gen auf. Nichts ist schlim­mer als pfle­ge­be­dürf­tig zu sein, aber keine Hilfe zu bekom­men. Der Pfle­ge­fall kann schnel­ler ein­tre­ten als man glaubt. Ein Unfall, eine plötz­lich auf­tre­tende Krank­heit oder Erkran­kun­gen des Alters. Ist der Betrof­fene auf Hilfe ange­wie­sen, ...

Weiter lesen »

Anschaffung eines Treppenlifts – Was Sie unbedingt beachten sollten

Anschaffung eines Treppenlifts – Was Sie unbedingt beachten sollten Beim Anschaf­fen eines Trep­pen­lifts ist mehr zu beach­ten, als man viel­leicht denkt. Damit Sie nichts ver­ges­sen, habe ich Ihnen hier die wich­tigs­ten Punkte in einer Check­liste zusam­men­ge­fasst. Am schöns­ten ist es natür­lich, Sie benö­ti­gen kei­nen Trep­pen­lift. Aber lei­der lässt sich dies nicht immer vermeiden. Es gibt sehr viele Anbie­ter von Trep­pen­lif­ten auf dem ...

Weiter lesen »