Anerkennung Pflege - Weil Pflege mehr ist !

Krankenpflege

Verschiedene Themenbereiche

Allgemein

Wir fordern Entlastung

Wir fordern Entlastung Ein Beitrag von Ver.di »Wir geben keine Ruhe«, kündigt Sylvia Bühler an. Sie ist im ver.di-Bundesvorstand für das Gesundheitswesen zuständig. »Das Pflegeförderprogramm ist reine Symbolpolitik, keine echte Entlastung.« Insgesamt will der Bund 4 Mrd. Euro für mehr Qualität in den Krankenhäusern ausgeben, doch nur einen Bruchteil davon für Personal. 2016 sollen gerade mal 110 Mio. Euro, 2017 dann 220 Mio. Euro und im Folgejahr 330 Mio. Euro für »die Pflege am Bett« zur Verfügung gestellt werden. Wollen die Krankenhäuser von dem Programm profitieren, müssen sie 10 Prozent der Personalkosten selber tragen. Rechnerisch soll es also in 2016 pro Klinik eine Stelle mehr geben. »Das ist eine Verhöhnung all derer, die täglich alles geben, um irgendwie die Sicherheit der Patienten zu gewährleiten. Oft auf Kosten der eigenen Gesundheit,« kritisiert ver.di. Aus den Eckpunkten wird in den nächsten Monaten ein Gesetzentwurf. ver.di nimmt auf allen Ebenen weiter Einfluss, dass ...

Mehr lesen »

Notfall

Notfall Ich habs jetzt doch getan, den roten Knopf an der Klingel gedrückt. Lange habe ich überlegt, ob das jetzt ein Notfall ist. Das letzte Mal als ich gedrückt hatte, weil ich nicht mehr wusste, welcher Knopf der Fernbedienung der Anschaltknopf ist, und ich doch so gerne den Gottesdienst sehen wollte im Fernsehen, kam die Schwester und erklärte mir, das sei eine Notfallklingel, und das ist kein Notfall. Ich weiß, die Schwestern sind zu zweit, und wir sind 30 Menschen hier, die zu versorgen sind. Und die Schwester hat mir erklärt, dass es auch noch viel Papierkram zu erledigen gibt. Ich weiß auch, die Schwestern haben mit uns alten Menschen viel zu tun, wenn ich noch könnte, wie ich wollte, dann müsste ich auch nicht immer klingeln, ich mach das ja nicht weil es mir Spaß macht. Nun habe ich wieder geklingelt. Ich habe Durst und kann beim besten Willen ...

Mehr lesen »

Die wahren Sparmöglichkeiten

Die wahren Sparmöglichkeiten im Gesundheitssystem ( Vorsicht Ironie ) Auf Grund des Vorschlagesvon Herrn Lauterbach ( Gesundheitsexperte der SPD ) Kliniken in Großstädten zu schließen um Kosten zu sparen und den Pflegenotstand zu eliminieren, sag ich: Hr. Lauterbach, sie haben das wahre Sparpotential noch überhaupt nicht erkannt. Ich mach Ihnen jetzt einfach mal ein paar Vorschläge, da ich ja aus der verhassten Pflegeszene komme und mich ein bisschen auskenne. Wieso verhasst? Na weil ihr lieben Politiker ja immer sagt, ihr müßt euch um uns kümmern, und es geht uns zu schlecht und Pflegenotstand usw. Hr. Lauterbach, das ist alles Quatsch. Die Wahrheit über die wahren Sparmöglichkeiten sind: Schließen Sie die Krankenhäuser, denn durch den längeren Weg der Patienten im Rettungswagen bis sie dann eine Klinik gefunden haben, wird der ein oder andere nicht überleben, und der hat es ja dann schließlich nicht verdient weiter behandelt zu werden, der war ja ...

Mehr lesen »
Bild Krankenhaus

Fibromyalgie

Mit diesen Informationen wollen wir euch die Fibromyalgie näher bringen. Um was für eine Erkrankung es sich handelt, welche Symptome und Ursachen sollten wir kennen und welche pflegerischen Maßnahmen sind anwendbar. All das und weiteres in diesem Video.

Mehr lesen »

Bitte unterstütze unser Projekt mit einem Like, Tweet oder Share






ein kleiner Klick für dich, eine große Sache für uns. Vielen Dank